Zweiradtechnik Herbert Wilke Harburg
Zweiradtechnik Herbert Wilke Harburg

KYMCO Deutschland feiert 25-jähriges Bestehen.

Dieses Jubiläum möchte KYMCO gebührend feiern und haben aus diesem Anlass fünf Aktionsangebote geschnürt.

Profitiert noch bis Ende Juni beim Kauf eines neuen KYMCO Fahrzeugs von den„JUBELÄUMS“-Geschenken!

 

>>>>> zu den AKTIONEN

KYMCO - vom 50ccm Roller über Motorroller 125ccm, Großroller

bis hin zu qualitativ hochwertigen und beliebten Quads, ATVs und UTVs.

 

Seit mehr als 40 Jahren produziert KYMCO Scooter, ATV & QUAD und gehört mittlerweile zu den größten und wichtigsten Herstellern der Welt. 

 

Kymco aus Taiwan hat sich in Deutschland seit 1994 zu einem Rivalen der japanischen Zweiradriesen entwickelt. Den Erfolg verdankt der Hersteller einer Oberpfälzer Firma.

 

Dass die Firma in puncto Motorenqualität hohe Anforderungen erfüllt, wird schon daraus deutlich, dass aktuell beispielsweise BMW und Kawasaki bei den Taiwanern Motoren für ihre eigenen Modelle fertigen lassen.

 

Nur ein Fernost-Hersteller hat es geschafft, auf Dauer in den Kreis der japanischen Schwergewichte Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha aufzurücken: Kymco aus Taiwan. Die Topplatzierungen unter den Motorrollern - 50ccm Roller oder auch Motorroller 125ccm und Großrollern auf dem deutschen Markt darf zweifellos als Erfolg angesehen werden.

Möglich wurde er nur deshalb, weil sich 1994 die Oberpfälzer Firma MSA getraut hat, den Generalimport für die damals noch vollkommen unbekannte Marke zu übernehmen. 25 Jahre später dürfen sich die MSA Motor Sport Accessoires GmbH in Weiden, aber auch die Kwang Yang Motor Corporation im taiwanesischen Kaohsiung über den gemeinsamen Triumph freuen.

Als 1994 MSA den Import übernahm, wuchs der deutsche Zweiradmarkt gerade rasant. Die Kwang Yang Motor Corporation – aus den Anfangsbuchstaben entstand das Kürzel Kymco – war damals selbst noch ein relativ junges Unternehmen: 1963 gegründet und ursprünglich auf die Montage von Honda-Motorrollern ausgerichtet, hatte man 1970 das erste eigene Zweirad präsentiert.

Insbesondere auf die Technik der Motoren hatte die junge Firma Wert gelegt: Sie sollten "ein Leben lang halten", wie man es damals formulierte. Dass die Firma in puncto Motorenqualität hohe Anforderungen erfüllt, wird schon daraus deutlich, dass aktuell beispielsweise BMW und Kawasaki bei den Taiwanern Motoren für ihre eigenen Modelle fertigen lassen.

 

 

Zur Feier eines Vierteljahrhunderts KYMCO Deutschland werden treue Kunden nun bis zum 30.06.2019 mit vielfältigen Vorteilsaktionen belohnt. Das hat auch Bike und Business aufgegriffen und dem Thema einen Artikel gewidmet.

"Auf dem deutschen Markt hat sich Kymco im vergangenen Vierteljahrhundert im Roller- wie Quad/ATV-Bereich eine führende Position erarbeitet." 

Dieses Fazit zieht Bike and Business im Hinblick auf den Status, den KYMCO Deutschland in den vergangenen 25 Jahren erreicht hat. 

Egal ob Vorteile beim Xciting 400i ABS, dem AK 550i ABS, dem New People S 125i, Rabatte im 50er-Bereich oder Aktionen zum Maxxer 300 - zum Jubiläum findet jeder Zweirad-Fan etwas nach seinem Geschmack! 

 

>>> hier geht es zur KYMCO Homepage >>>>

KYMCO-Roller haben zwar nicht das Prestige der berühmten Vespas, können dafür aber mit Zuverlässigkeit und guter Ausstattung punkten. Damit agieren sie inzwischen auf Augenhöhe mit der europäischen Konkurrenz. Dass die Firma in puncto Motorenqualität hohe Anforderungen erfüllt, wird schon daraus deutlich, dass aktuell beispielsweise BMW und Kawasaki bei den Taiwanern Motoren für ihre eigenen Modelle fertigen lassen.

KYMCO Deutschland ist stolz auf eine weitere Top-Platzierung bei den „Best Brands“. Händler wählten in der bundesweiten Umfrage des Fachmagazins „bike and business“ KYMCO in der Kategorie „Motorroller 2018“ auf den 1. Platz!
Bereits 2017 war KYMCO mit Platz 3 topplaziert.

 

iONEX und der KYMCO NEW LIKE 110 EV

iONEX ist das KYMCO-Konzept für eine nachhaltige, elektrische Scooterzukunft mit öffentlicher Ladeinfrastruktur und austauschbaren Akkus. Entwickelt für Effizienz und Einfachheit will KYMCO mit iONEX die urbane Mobilität umkrempeln. 

Neuheiten 2019

KYMCO SUPERNEX 

ein neues Superbike mit Elektroantrieb.

AUF DER EICMA 2018  – SUPERBIKE MIT ELEKTROANTRIEB inkl.

angemessenen, künstlich erzeugten Sound. Die SuperNEX soll in 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen. Nach 7,5 Sekunden sollen 200 km/h erreicht sein, die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h steht nach 10,9 Sekunden an.

     KYMCO        IONEX

– für eine grüne Scooterzukunft

KYMCOs Konzept für eine nachhaltige, elektrische Scooterzukunft mit öffentlicher Ladeinfrastruktur und austauschbaren Akkus.

KYMCO Quad Maxxer und ATV MXU bis 700ccm

das KYMCO UTV - das UXV ist ein echtes Arbeitstier

mit viel Zubehör einsatzbereit für Forst- und Landwirtschaft, für den Winter- bzw. Räumungsdienst... Ein starkes Nutzfahrzeug für viele Zwecke

MSA Motor Sport Accessoires GmbH - Am Forst 17b - D-92637 Weiden i.d.OPf.        www.msa-germany.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
copyright: Rosemarie Darboven, Februar 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt