Zweiradtechnik Herbert Wilke Harburg
Zweiradtechnik Herbert Wilke Harburg

Niu Elektroroller und weitere Marken bei Herbert Wilke Harburg 

Beratung elektrische Motorroller, Verkauf NIU Elektroroller, Wartung und Reparatur in unserer Motorradwerkstatt Hamburg Harburg

Bei Zweiradtechnik Herbert Wilke Harburg sind ein paar NIU Elektroroller ausgestellt. Auch für die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge bieten wir Service und Reparatur in unserer Rollerwerkstatt Hamburg Harburg.  

 

Die E-Scooter sind nicht nur leise und umweltfreundlich, sondern auch günstig in der Unterhaltung, sie machen also weniger Lärm, haben keine Abgase, geringe Betriebskosten und weniger Wartungsaufwand, denn Elektroantriebe weisen weniger Verschleißteile auf.  Elektroroller eignen sich für umweltbewusste und zukunftsorientierte Fahrer/innen, die sich nicht vor den im Vergleich höheren Anschaffungskosten scheuen. 

 

Das Aufladen der Batterie ist zu Hause oder an jeder anderen Steckdose möglich.

Die Stromkosten für einen Elektroroller belaufen sich auf weniger als einen Euro pro 100 Kilom

 

 

Das chinesische Unternehmen NIU ist Weltmarktführer bei E-Rollern und erobert mit Elektrorollern für die Generation der Millennials Welt. Alle Roller sind mit der NIU Cloud verbunden, so dass Kunden rund um die Uhr über eine Android- oder iPhone-App auf ihren Roller zugreifen können. Die Fahrer können den Batteriestatus überprüfen, den Fahrtverlauf einsehen, ihren Roller lokalisieren und sich über jede unbefugte Bewegung des Rollers informieren lassen.

 

 

KSR-Moto bietet ebenfalls Elektroroller an. Das Modell TTX, der verhältnismäßig günstig zu haben ist, und das größere Modell VIONIS mit BOSCH-Motor und herausnehmbarem Lithium-Ionen-Akkupack!

 

KYMCO - gespannt erwarten wir den Verkaufsstart des KYMCO-Modells NEW LIKE EV 110!

iONEX ist das Konzept des taiwanesischen Rollergigantens für eine nachhaltige, elektrische Scooterzukunft mit öffentlicher Ladeinfrastruktur und austauschbaren Akkus. Entwickelt für Effizienz und Einfachheit will KYMCO mit iONEX die urbane Mobilität umkrempeln. 

Auch PEUGEOT wird noch in diesem Jahr mit Neuigkeiten auf den Markt kommen. Peugeot Motocycles wird voraussichtlich im Herbst 2019 seine Elektro-Innovationen einführen: Den E-Ludix und das Konzept E-Metropolis

 

 

Die meisten Elektroroller sind in der Klasse L1e zugelassen. Das bedeutet: Maximal 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und bei Elektroantrieb max. 4 kW Nenndauerleistung (bei Benzinrollern übrigens max. 50 cm³ Hubraum).

Um ein Fahrzeug dieser Klasse zu fahren benötigt man zumindest einen Führerschein der EU-Führerscheinklasse AM. 

 

 

 

der IONEX Elektroroller von KYMCO

Igespannt erwarten wir die Markteinführung des KYMCO NEW LIKE EV 110  >>> hier...

Unser Elektroroller-Shop

Alle Angaben auf den Webseiten der Firma Zweiradtechnik Herbert Wilke wurden sorgfältig geprüft. Die Firma Zweiradtechnik Herbert Wilke bemüht sich, das Angebot auf diesen Webseiten aktuell und inhaltlich richtig wiederzugeben. Eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und ständige Verfügbarkeit der Webseiten kann allerdings nicht übernommen werden.

Hier könnt ihr gern mal 'rein-schauen!

Herein spaziert!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
copyright: Rosemarie Darboven, Februar 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt